Regeln

Die Regeln und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von newsletter-kostenlos.com. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie diese.

- newsletter-kostenlos.com ist ein kostenloses Angebot für Webmaster. Es wird keine ständige Verfügbarkeit des Services garantiert.
- Der kostenlose Service kann jeder Zeit ohne Angaben von Gründen eingestellt werden.
- Die Daten, die bei der Anmeldung eines kostenlosen Newsletter gemacht werden, müssen der Wahrheit entsprechen und vollständig sein. Die persönlichen Daten werden von newsletter-kostenlos.com gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke genutzt. Eine Löschung des Accounts kann per E-Mail beantragt werden.
- Der Betreiber hält sich das Recht vor, Nutzer ohne Angaben von Gründen vom Service auszuschließen, zu löschen oder zu sperren.
- Der Service von newsletter-kostenlos.com darf nicht auf Seiten eingesetzt werden, die gegen geltendes Recht verstoßen. Dazu zählen insbesondere Seiten mit pornografischen Inhalten, rassistischen oder gewaltverherrlichenden Inhalten.
- Ein Regelverstoß zieht eine sofortige Sperrung des Accounts bei newsletter-kostenlos.com mit sich.
- Bei wichtigen Veränderungen an den AGBs / den Regeln oder am Service werden Sie per E-Mail informiert.
- newsletter-kostenlos.com behält sich das Recht vor, Werbung in Form von Textlinks am Ende des Newsletters zu platzieren. Außerdem befindet sich am Ende des Newsletters ein Link, über den sich der Empfänger vom Newsletter abmelden kann und ein Verweis auf Ihre Homepage.
- Ihre Empfänger erhalten keine Werbemails oder ähnliches von uns. Die E-Mail Adressen der Empfänger werden nicht an Dritte weitergegeben.
- newsletter-kostenlos.com ist nicht für den Inhalt der über dieses System versendeten Newsletter verantwortlich. Für den Inhalt ist alleine der Autor / User verantwortlich.
- Es ist nicht erlaubt SPAM-Emails über newsletter-kostenlos.com und solche E-Mails, die vom Empfänger unerwünscht sind, zu versenden. Der Newsletter darf keine Inhalte aufweisen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Ein Verstoß gegen diese Regel führt zu einer sofortigen Sperrung.
- Der Versender des Newsletters verpflichtet sich zur Angabe eines Impressums oder zur Angabe eines Links zu seinem Impressum, auf seiner Homepage, im Newsletter.
- Der HTML-Code der Anmeldebox darf vom Design an die eigene Homepage angepasst werden. Die Funktionalität muss allerdings voll erhalten bleiben.
- Es ist nicht möglich, die E-Mail Adressen aus diesem System zu exportieren.
- Das Nutzen des kostenlosen Service geschieht auf eigene Gefahr. Schadenersatzansprüche in jeglicher Form sind ausgeschlossen. newsletter-kostenlos.com haftet nicht für den Inhalt der versendeten Newsletter und für die Richtigkeit der URLs und Texte in den versendeten Newslettern.
- Es gelten die Regeln / Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der neusten Fassung.

Umfragen für die eigene Homepage | Homepagetool Verzeichnis | Webkatalog Verzeichnis | Urlaub in Norddeutschland